top of page

MANUFAKTUR

PROJEKTE

Mit unserer Projektarbeit möchten wir erreichen, dass Inklusion in der Gesellschaft als selbstverständlich gelebt wird. Dazu motivieren und beteiligen wir die Bevölkerung und Potsdamer Unternehmen, sich für ein inklusives Potsdam zu engagieren.

Neben dem finanziell unabhängigen Geschäftsbetrieb der Einzelfallhilfe Manufaktur sind die Manufaktur Projekte mit Beteiligung der Öffentlichkeit durch Spenden und Zuwendungen gedacht.

Finanziell unabhängiger

Geschäftsbetrieb!

Unsere Projektarbeit soll unter der Beteiligung der Bevölkerung und Potsdamer Unternehmen für ihre Stadt in Form von Spenden stattfinden.

Unsere Projektziele

Inklusionshauptstadt_Zeichenfläche 1_edi

Aufklärung und Bewusstseinsbildung für ein inklusives Miteinander im Alltag ... 

... durch Schaffung von barrierefreien Begegnungsorten
... durch Sichtbarkeit im Alltag
... durch Beteiligung der Bevölkerung an den Projekten

So möchten wir maßgeblich dazu beitragen, dass Potsdam Inklusionshauptstadt wird.

Sie können unsere Arbeit gern unterstützen.

Unsere Motivation

Jeder 5te Bewohner Brandenburgs hat eine festgestellte Behinderung, das sind 20% der Bevölkerung. 50% davon haben eine Schwerbehinderung. Die wenigsten der Betroffenen sind von Geburt an beeinträchtigt.

 Es kann jeden treffen – jederzeit 

Deshalb möchten wir mehr Raum und Öffentlichkeit für Inklusion unter der Beteiligung von Unternehmen und Privatpersonen als Unterstützer.

bottom of page